Kinderschmuck für besondere Anlässe und die Freizeit

Vor allem kleine Kinder lieben es, die Erwachsenen zu kopieren und ihr Verhalten nachzuahmen. Deswegen tragen sie gerne Kinderschmuck, wie Ringe, Ketten und Uhren, die denen der Eltern nachempfunden sind. Bei 2sin.info gibt es eine große Auswahl solcher Schmuckstücke, die zu ganz unterschiedlichen Outfits passen und zu jeweils anderen Anlässen getragen werden können. Während einige Modelle besonders gut zur Erstkommunion oder zu einer wichtigen Familienfeier passen, eignen sich andere für den Freizeitbereich oder für das Treffen mit Freunden. Eltern können sich entscheiden, ob sie den Kinderschmuck neu oder gebraucht kaufen möchten. Wichtig ist, dass die ausgewählten Schmuckstücke zu den eigenen Schmuckketten für Kinder und zum Ohrschmuck, z.B. Kinder Ohrringen Gold, für Kinder passen.

Welche Arten von Kinderschmuck gibt es?

Vor allem Halsketten und Anhänger, z.B. Schutzengel Anhänger, werden von Kindern ganz unterschiedlichen Alters gern getragen. Ähnlich beliebt sind Ohrschmuck und Ringe, die den Look vervollständigen. Größere Kinder können sich zum Beispiel für ein Piercing entscheiden oder Manschettenknöpfe an ihrer Kleidung tragen. Immer wieder entscheiden sich Kinder zudem gerne für ein Amulett. Diese verschiedenen Schmuckstücke können entweder einzeln oder im Rahmen eines Schmucksets erworben werden. Solche Sets bieten den Vorteil, dass die darin enthaltenen Schmuckstücke aufeinander abgestimmt sind und miteinander harmonieren. Zudem muss entschieden werden, ob Kinderschmuck speziell für Mädchen oder Jungen oder ob Unisex-Modelle erstanden werden sollen.

Was ist das Besondere am Design von Kinderschmuck?

Kinderschmuck gibt es von ganz unterschiedlichen Markenherstellern wie S. Oliver, Hello Kitty und Rockabilly. Diese Hersteller setzen unterschiedliche Schwerpunkte und zeichnen sich durch ein jeweils eigenes Design aus. Manche setzen als Materialien fast ausschließlich Silber und Gold ein, während andere auf Varianten aus Edelstahl oder Kunststoff setzen. Ebenfalls populär sind Varianten aus Gummi und Glas, wobei Varianten aus Emaille, Perlmutt und Titan eine Menge hermachen. Ausgefallene, aber ebenfalls gern gewählte Materialien bei Kinderschmuck sind Holz, Leder und Knochen. Auch designtechnisch gilt, dass die Schmuckringe für Kinder und der sonstige Schmuck für Kinder zueinander passen müssen.