Sammler-Meteorite - kleine Stücke der großen Weite

Die kleinen Außerirdischen unter den Steinen begeistern durch ihre ungewöhnliche Herkunft große und kleine Geologie-Fans. Sammler-Meteorite überraschen mit Strukturen, die im wahrsten Sinne des Wortes nicht von dieser Welt sind. Woher sie kommen und wie alt sie sind, lässt sich kaum belegen. Als individuelle Geschenke verführen die kleinen und großen Stücke zum Schwärmen und Träumen von Welten weit außerhalb unserer Galaxie. Auf 2sin.info finden Sie Stücke, die begeistern!

Was macht den Wert eines Meteoriten aus?

Sie sind ein Stück vom großen Ur-Knall - Meteorite faszinieren durch ihr Alter, das nicht selten mehrere Milliarden Jahre beträgt. Zugleich bedeutet jedes neue Stück ein weiteres Unikat aus dem Weltraum. Der Preis für Sammler-Meteorite richtet sich neben der Optik nach Gewicht und Seltenheit. Je nach Erhaltungsgrad bildet ein Stein aus dem All eine echte Wertanlage, die seit Jahren eine steigende Tendenz aufweist. Kein Wunder - schließlich sind sie seltener als irdische Sammler-Edelsteine wie Diamanten.

Was macht die Faszination von Sammler-Meteoriten aus?

Es ist wohl der Hauch von Abenteuerlust und die menschliche Neugier nach Außerirdischem, was Sammler-Metorite zu faszinierenden Objekten macht. Wie SciFi in Film und TV begeistert alles Extraterrestrische und lässt die Fantasie Purzelbäume schlagen. Ihre glatte Oberfläche entsteht durch große Hitze bei ihrer Geschwindigkeit durch den Raum mit mehreren Tausend km/h. Besonders sehenswert sind aufgeschnittene Meteorite. Als Scheiben geben sie ihr Inneres, zumeist eine Mischung aus Stein und Eisen, frei zum Bestaunen.

Wer begeistert sich für Sammler-Meteoriten als Geschenk?

Neben ausgesprochenen Sammlern begeistern selbst winzige Brocken in dekorativen Schmuckkästchen zu romantischen Feiertagen wie dem Valentinstag. Denn immerhin ist der kleine Außerirdische fast einer der berühmten Sterne, die man(n) versprach vom Himmel zu holen. Sorgfältig poliert machen reine Eisen-Meteorite Eindruck. In der Heilkunde spricht man manchen Heilsteine aus dem Weltall sogar Hilfe bei Nervosität, Krämpfe und Muskelverspannungen und der Stabilisierung des Immunsystems zu.